Gemeindenachrichten

Einweihung Prinzenkopf-Turm

Offizielle Einweihung des Prinzenkopf-Aussichtsturmes in Pünderich
am Samstag, 11. Juli 2009 von 14.00 bis 15.30 Uhr
__________________________

Ausrichter für anschließendes Turmfest gesucht !

Am Samstag, dem 11. Juli 2009 soll der neue Prinzenkopf-Aussichtsturm in Pünderich offiziell eingeweiht werden. Der Turm wird zurzeit als Gemeinschaftsobjekt von den Ortsgemeinden Alf, Briedel, Bullay, Burg, Pünderich, Reil, St. Aldegund sowie der Stadt und Verbandsgemeinde Zell (Mosel) und dem Förderverein „Freunde Kanonenbahnweg & Prinzenkopf e.V., mit finanzieller Unterstützung durch das Land Rheinland-Pfalz und mit Hilfe vieler Spenderinnen und Spender sowie vieler Unternehmen aus der Region realisiert und errichtet. Bereits zur offiziellen Einweihungsfeier, die von 14.00 bis ca. 15.30 Uhr dauern soll, werden daher eine Vielzahl von Gästen erwartet. Auch Ministerpräsident Kurt Beck hat seine Anwesenheit für die offiziellen Einweihungsfeierlichkeiten zugesagt.

Im Anschluss an den offiziellen Teil soll dann ab ca. 15.30 Uhr ein Turmfest veranstaltet werden, um den neuen Aussichtsturm auch der breiten Öffentlichkeit vorzustellen. Da in den Kommunen aber nicht ausreichend Personalkapazitäten zur Verfügung stehen um eine Veranstaltung dieser Größenordnung zu schultern, suchen die Verantwortlichen einen oder mehrere interessierte Verein(e) oder auch Organisation(en), der bzw. die an der Ausrichtung der Veranstaltung auf eigene Rechnung interessiert ist/sind.

Interessierte Vereine etc. können sich daher bis spätestens zum 15. Mai 2009 bei der Verbandsgemeindeverwaltung Zell (Mosel), Corray 1, 56856 Zell (Mosel), Telefon-Nr. 06542/701-60 oder auch bei der hiesigen Gemeindeverwaltung melden.

Gemeindeverwaltung
56862 Pünderich, den 20.04.2009

Was meinen Sie dazu?

Schreiben Sie einen Kommentar

Beachten Sie bitte, dass Ihre Kommentare auf der Website veröffentlicht werden. Für direkte Fragen benutzen Sie bitte das Kontaktformular oder die ggf. im Beitrag angegebenen Kontaktdaten.

Ihre E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.