Miteinander und Füreinander

Miteinander FüreinanderIn Pünderich engagieren sich sehr viele Mitbürgerinnen und Mitbürger in hohem und nicht selbstverständlichen Maße zum Wohle ihrer Mitmenschen! Und umgekehrt haben alle Pündericher auf diese Weise Gelegenheit, an vielen Dingen teilzunehmen, Hilfe zu erhalten oder sich einzubringen.

Eine wichtige Rolle für den sozialen Zusammenhalt und das Miteinander in unserem Ort spielen auch die kirchlich-caritativen Gruppen und Gremien.

Die Katholische Frauengemeinschaft Pünderich

Unsere Katholische Frauengemeinschaft Pünderich hat es sich zum Ziel gesetzt, ein breites Angebot von Veranstaltungen und Aktivitäten für ihre Mitglieder zu schaffen, das Gemeinschaft fördert, Glauben erlebbar macht und Abwechslung in den Alltag unserer Frauen bringen soll.

Zum anderen möchten wir mit Aktionen für den guten Zweck auch Menschen in Not Hilfe zu teil werden lassen – sei es bei uns in der Region, sei es in den von Armut geprägten Regionen der Welt.

Zu unseren wichtigsten Aktivitäten gehören z. B.

  • die Gratulation der Mitglieder zum 75. Geburtstag, ab dem
 80. Geburtstag in jedem Jahr
  • das Überbringen eines handgearbeiteten Namenskissens zu neugeborenen „Pünderichern“
  • die Durchführung von zwei Straßenfesten im Jahr, deren Erlös notleidenden Kindern zugute kommt
  • das Veranstalten des Seniorenfastnachtkaffees
  • die Durchführung des Weltgebetstages der Frauen im März mit anschließender Begegnung im Pfarrheim
  • das Angebot von kreativen Kursen (Nähkurs, Kochkurse usw.)
  • die jährliche Wanderung der Frauengemeinschaft nach Springiersbach
  • die Gestaltung der Lichterprozession im September
  • das Veranstalten von Tagesfahrten für die Mitglieder
  • alle zwei Jahre das Organisieren eines Basars, dessen Erlös der Renovierung unserer Kirche dient
  • die einmal monatlich stattfindende Frauenmesse mit anschließendem Frühstück
  • die aktive Mithilfe beim Pündericher Weinfest durch die Frauengemeinschaft
  • Durchführung der Rumänien – Kleiderspendenaktion durch Mitglieder der Frauengemeinschaft
  • Adventskaffee für die Mitglieder der Frauengemeinschaft und
  • die Caritas-Frühjahrs- bzw. Herbstsammlung im Wechsel mit dem Caritas-Helferkreis

Der Caritas-Helferkreis Pünderich

Ergänzend zu den vielfältigen Veranstaltungen und Aktionen der katholischen Frauengemeinschaft möchten wir ehrenamtliche Helferinnen des Caritas-Helferkreises Pünderich allen Mitbürgerinnen und Mitbürgern aus unserer Gemeinde kleine Hilfen im Alltag anbieten, wenn Krankheit, Alter oder Pflegebedürftigkeit dies notwendig werden lassen.

Unser Angebot umfasst unter anderem

  • das Anbieten von kleinen Hilfen im Alltag,
  • die Unterstützung der pflegenden Angehörigen durch verschiedene Hilfs- und Entlastungsangebote,
  • die Übernahme von Einkaufsdiensten für kranke oder ältere Menschen,
  • das Angebot von Fahrdiensten innerhalb des Ortes und
  • die Hilfe beim Umgang mit Behörden oder beim Ausfüllen von Anträgen, Formularen usw.

Zu unserem Programm gehört auch

  • das Veranstalten eines jährlichen Grillnachmittags für die Senioren,
  • und der alle zwei Wochen stattfindende Besuch aller Bewohnerinnen und Bewohner des St. Josef-Altenheims in Alf durch die Ehrenamtlichen des Altenheimbesuchsdienstes unseres Helferkreises.
  • Caritas-Frühjahrs- bzw. Herbstsammlung im Wechsel mit der Katholischen Frauengemeinschaft

Gemeinsame Aktivitäten von Caritas-Helferkreis und Katholischer Frauengemeinschaft

Neben den jeweils eigenen Aktivitäten engagieren sich die Katholische Frauengemeinschaft und der Caritas-Helferkreis auch gemeinsam für unsere Mitmenschen, z. B.

  • beim Veranstalten des Spieleabend im Pfarrheim: aktuelle Termine und weitere Infos unter „Wo ist was los?
  • bei der Übernahme der Bewirtung der Besucherinnen und Besucher beim Seniorentag der Gemeinde im Dezember eines jeden Jahres

Der Pfarrgemeinderat

Der Pfarrgemeinderat der Pfarrei St. Maria Himmelfahrt hat sich bereits vor vielen Jahren entschieden, aktiv das Gemeindeleben zu unterstützen. Dies geschieht unter anderem durch

  • die Mitgestaltung des liturgischen Lebens in der Pfarrei Maria Himmelfahrt,
  • die Mitarbeit im Pfarreienrat Zeller Hamm
  • das Ausrichten des Pfarrfestes,
  • die Begrüßung der Täuflinge bei der Tauffeier
  • die Organisation der Begegnungen der Gemeindemitglieder nach der Heiligen Messe
  • das Veranstalten des kleinen Weihnachtsbasars (alle 2 Jahre),
  • das Austeilen der Krankenkommunion im Ort
  • die Übernahme von Gratulationen, z.B. Geburtstage und Jubiläen der älteren Bürger/innen der Pfarrei Maria Himmelfahrt

Die Katholische Kirchengemeinde und die Ortsgemeinde Pünderich

Um die Begegnung von Mensch zu Mensch und das Miteinander noch stärker zu intensivieren, haben sich die Katholische Kirchengemeinde und die Ortsgemeinde Pünderich entschlossen, die folgenden Veranstaltungen, Aktivitäten und Angebote gemeinsam anzubieten:

  • Den Begegnungsnachmittag im Pfarrhaus, zu dem alle Frauen und Männer herzlich eingeladen sind und an dem Kaffee, Kuchen und leckere Waffeln auf die Besucher/innen warten. Aktuelle Termine und weitere Infos unter „Wo ist was los?„.
  • Das Wandern für Jung und Alt der „Wanderfreunde Pünderich“ – Nach ca. 1,5 Stunden Wanderung treffen sich junge und ältere, weibliche und männliche Wanderfreunde im Pfarrheim bei Kaffee und Waffeln zum geselligen Beisammensein. Aktuelle Termine und weitere Infos unter „Wo ist was los?„.
  • die Katholische öffentliche Bücherei
  • Die Begrüßung der in Pünderich neu zugezogenen Bürgerinnen und Bürger