Kindergarten freut sich über eigenen Weinberg

Der katholische Kindergarten „St. Marien“ hat in Zusammenarbeit mit der Ortsgemeinde Pünderich, Pündericher Winzern und mit Hilfe des Sponsors Westenergie einen eigenen Weinberg angelegt. Es wurden auf einer eigens dazu bereitgestellten Parzelle 200 Tafeltrauben-Rebstöcke gepflanzt. Den Kindern soll so der…

Hilfe für Pflanzaktion am Moselufer

Gemeindenachrichten
Liebe Mitbürgerinnen und Mitbürger, wie bereits mitgeteilt, kommen die Arbeiten am Moselufer nun zum Ende. Unter Anleitung von Frau Kohl vom Planungsbüro Stadt Land plus werden am Freitag, den 25.06.2021 ab 14 Uhr die Pflanzen am neuen Festplatz in den…

Wöchentliches Sportprogramm des VFL

Sportprogramm des VfL in der Mehrzweckhalle – wöchentliches Sportprogramm für Jung und Alt Wegen der aktuellen Corona-Situation findet bis auf Weiteres kein Sportbetrieb statt. Sobald eine Wiederaufnahme möglich ist, wird es an dieser Stelle mit geteilt. Montag 17.00 – 18.30…

Überfahrtszeiten der Fähre „Marienburg“

Aktuelle Fährzeiten Start der Fährsaison am 03. Mai 2021   Montag, Mittwoch, Freitag 10:00 – 12:00 Uhr 13:00 – 17:00 Uhr   Die Fährzeiten werden im Laufe der Saison ausgeweitet.     Fährpreise für die Moselfähre „Marienburg“ der Ortsgemeinde Pünderich…

Ernennung der neuen Schulleiterin an der Grundschule Briedel-Pünderich

Ernennung der neuen Schulleiterin an der Grundschule Briedel-Pünderich Eigentlich ist sie schon einige Zeit kommissarisch im Amt und führt erfolgreich die Grundschule Briedel-Pünderich. Jetzt ist es auch offiziell. Nicola Mäurer aus Kastellaun erhielt jetzt durch Regierungsschulrat Lothar Schmidt von der…

Artikel in der RZ zur Marienburg-Schließung

Artikel als PDF „Betroffene wollen vom Bistum gehört werden“ (Rhein-Zeitung, Ausgabe D, vom 12.03.2021, Seite 13 von Dieter Junker) Mit freundlicher Genehmigung der Rhein-Zeitung…

Mai Straßenweinfest 2021 abgesagt

Liebe Freunde des Pündericher Straßenweinfestes, normalerweise würden wir nach Ostern mit den Vorbereitungen für das Straßenweinfest im Mai beginnen. Doch leider bestimmt Corona immer noch unseren Alltag. Wir haben so sehr gehofft, dass wir dieses Jahr wieder gemeinsam mit Euch…

Kleppern an den Kartagen 2021

Auch in diesem Jahr wollen wir wieder an den Kartagen kleppern – wegen Corona allerdings anders als sonst! Gemeinsam dürfen wir nicht durch die Straßen gehen, aber es wäre toll, wenn möglichst viele von euch von zu Hause aus kleppern…