verfasst von Peter Friesenhahn

Zutaten

  • einige junge Walnüsse
  • 40%igen Korn (alternativ Tresterschnaps)
  • Kandiszucker

Zubereitung

Zuerst werden die Nüsse halbiert oder so klein geschnitten, damit sie in eine Flasche passen.
Dann wird der Schnaps darüber geschüttet.
Kandiszuckerstücke dazugeben. Die Flasche verschliessen und 4 – 6 Wochen an einem dunklen Ort ruhen lassen.
Nach der Ruhezeit den Flascheninhalt durch ein Sieb in eine andere Flasche gießen.
Prost.


Kommentare

Beachten Sie bitte, dass Ihre Kommentare auf der Website veröffentlicht werden. Für direkte Fragen benutzen Sie bitte unser Kontaktformular oder die ggf. im Beitrag angegebenen Kontaktdaten.

Was meinen Sie dazu?