Moselländische Küche

Pfannkuchenvariationen

verfasst von Christiane Kroth

Zutaten (4 Personen)

  • 200g Mehl
  • 1 TL Backpulver
  • 1 Päckchen Vanillezucker (mit echter Vanille!!)
  • 3 Eier
  • 1 Prise Salz
  • 300 ml Vollmilch
  • 100 ml flüssige Sahne

Zubereitung

Das Mehl, Backpulver und Vanillezucker in einer Schüssel mischen. Die Eier trennen. Die Eigelbe und die Milch sowie die Sahne nach und nach dazugeben und klumpenfrei mit einem Schneebesen unterrühren.

Den Teig nun 20 – 30 min. quellen lassen.
Die Eiweiße steif schlagen und den Eischnee vorsichtig unter den Teig heben und leicht verrühren.

In einer beschichteten Pfanne etwas Butter zerlassen und die Pfannkuchen goldbraun ausbacken.
Lauwarm servieren.

Je nach Geschmack in den Teig Heidelbeeren geben, oder aber mit Weinbergspfirsichstückchen oder selbstgemachtem Zwetschgenkompott
oder aktuell einfach mit leckeren Trauben anrichten!!

GUTEN APPETIT !!
Christiane Kroth

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.