Moselländische Küche

Panna cotta mit aromatisierten Weinbergspfirsichen

verfasst von Christiane Kroth

Zutaten

  • 200 ml Sahne
  • 200 g Mascarpone
  • 3 Blatt weiße Gelatine
  • 100 g Zucker
  • 1 Vanilleschote

Zubereitung

Sahne, Mascarpone, Zucker und ausgekratztes Vanillemark aus der Schote in einem Topf erhitzen.
Kurz aufkochen lassen und bei geringer Hitze 10 min. ziehen lassen.

Die Gelatine ca.10 min. in kaltem Wasser einweichen, in den Topf zur Flüssigkeit geben und darin auflösen.
In Förmchen füllen und 3-4 Std. in den Kühlschrank stellen. Danach auf Tellerchen stürzen.

Die Weinbergspfirsiche mit etwas Weinbergspfirsichlikör beträufeln (für Kinder ohne Likör!) und zum Panna cotta servieren.

Zu den Desserts paßt gut ein edelsüßer Riesling oder ein kleines Glas Weinbergspfirsichlikör!

Was meinen Sie dazu?

Schreiben Sie einen Kommentar

Beachten Sie bitte, dass Ihre Kommentare auf der Website veröffentlicht werden. Für direkte Fragen benutzen Sie bitte das Kontaktformular oder die ggf. im Beitrag angegebenen Kontaktdaten.

Ihre E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.