Moselländische Küche

Nuss-Baiser

verfasst von Gisela Simon-Zelter

Teig

  • 250 gr Mehl
  • 200 gr. Butter
  • 100 gr. Zucker
  • 3 Eigelb
  • 1 Teel. Backpulver

Masse

  • 250 g Zucker
  • 150 gr Butter

schmelzen und leicht bräunen

  • 450 gr gemahlene Hasselnüsse
  • 3 Eßl. Milch
  • 12 Eßl. Wasser

Nüsse, Milch, Wasser schnell unterrühren

Guss

3-4 Eiweiß mit 400 gr Puderzucker fest schlagen

Zubereitung

Teig auf ein Backblech streichen, Nussmasse drüber verteilen und zum Schluß den Eischnee.
Gut 1/2 Std. trocknen lassen. Plätzchen dann in kleine Stücke ca.2 x 3 cm ausschneiden und aufs Backblech setzen.
Bei 160 bis 170 Grad Heissluft bis sie leicht bis mittel braun werden.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.