Moselländische Küche

Nautzen zum Karneval

verfasst vom Gisela Simon-Zelter

Nautzen zum Karneval

  • 200 g Quark
  • 6 Esslöffel Milch
  • 1 Ei
  • 8 Esslöffel Öl
  • 100 g Zucker
  • 1 Päckchen Vanillezucker und Backpulver
  • 1 Prise Salz
  • 400 g Mehl
  • 1 Eigelb

Zubereitung

Aus den Zutaten einen Knetteig herstellen. In einem Topf Fritierfett erhitzen, mit einem Teelöffel kleine Teighäufchen formen. Im heißen Fett ausbacken bis sie goldbraun sind. In einer Zucker/Zimt Mischung wälzen.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.