verfasst von Peter Friesenhahn

Zutaten für den Knödelteig

  • alte Weißbrotwürfel
  • etwas Milch
  • 1 Ei
  • Salz
  • Muskatnuss

Zutaten für die Hamburger

  • 250 g Hackfleisch
  • kleingeschnittene Zwiebel
  • 1 Ei
  • Salz und Pfeffer

Zutaten für die Steinpilzsoße

  • 50 g Steinpilze
  • etwas Sahne

Sonstige Zutaten

  • einige Tomatenscheiben
  • 1 Stange Lauch
  • etwas Riesling

Zubereitung

Ich wünsche allen, die das Rezept nachkochen wollen, guten Appetit.


Kommentare

Beachten Sie bitte, dass Ihre Kommentare auf der Website veröffentlicht werden. Für direkte Fragen benutzen Sie bitte unser Kontaktformular oder die ggf. im Beitrag angegebenen Kontaktdaten.

Eine Antwort zu “Der Knödelburger”

  1. Anti-Diät-Club-Güls – ADCG schrieb am 13. Dezember 2010, 20:19

    Ich bestelle 4 Portionen .
    1x normal
    1x komplett mit Ketchup
    1x nur den Burger – ohne Sauce und Gemüse
    1x ohne alles – nur die Flasche Riesling

    Lieferung bitte per Express-Knödel-Burger-Taxi nach Güls

    Trinkgeld bitte selbst mitbringen
    Gruß LRG

Was meinen Sie dazu?