Klatsch und Tratsch

Pündericher Riesling ausgezeichnet

Auch wenn die Weinprobe schon im Juli 2007 stattgefunden hat, wollen wir es hier trotzdem noch einmal erwähnen: Frank Brohl aus Pünderich landete mit seiner Spätlese aus dem Jahr 2007 bei der Riesling-Probe „best of riesling“ auf dem zweiten Platz. Das wurde von 160 international anerkannten Juroren bei der wahrscheinlich größten Riesling-Probe auf dem Gelände der Landesgartenschau in Bingen entschieden. Dort wurden 1937 Weine von 754 Erzeugern aus vier Kontinenten verkostet (Quelle: Trierischer Volksfreund).

Lesen Sie auf der Website des Weinguts Frank Brohl mehr dazu.

Was meinen Sie dazu?

Schreiben Sie einen Kommentar

Beachten Sie bitte, dass Ihre Kommentare auf der Website veröffentlicht werden. Für direkte Fragen benutzen Sie bitte das Kontaktformular oder die ggf. im Beitrag angegebenen Kontaktdaten.

Ihre E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Ein Kommentar

Harald und Agnes Albrecht

Wir haben immer gewusst das Pünderich ein angenehmer und gemütlicher Ort ist. Deswegen sind wir seit 33 Jahren regelmässig in den Sommermonaten dort.
Wir haben vor auch weiterhin diese schöne Gegend zu besuchen.
Der Wein schmeckt uns sehr gut.
Die Weinberge bieten sich,wie auch die umliegende Landschaft,für weitläufige Wanderungen an.

Auf diesen Kommentar antworten