Klatsch und Tratsch

Auch 2021 coronabedingt keine Hausbesuche des Nikolaus

Liebe Kinder und Eltern,

auch in diesem Jahr entfallen die Hausbesuche des Nikolaus. Es wäre verantwortungslos, diese auch unter einer 2G-Regelung durch zuführen. So habe ich mich entschlossen, nach fast 30 jährigem Nikolaustun in den vorzeitigen „Nikolaus-Ruhestand“ zu gehen.

Ich bedanke mich ganz herzlich bei allen Eltern, die mich in dieser langen Zeit zu Nikolausbesuchen eingeladen haben. Es war schöne Zeit, die ich nicht vermissen möchte. Mittlerweile sind etliche Kinder selbst Eltern, und deren Kinder durfte ich gerne besuchen. Es gab viele nette Augenblicke, die mir so manches feuchte Auge gebracht haben. Darunter erinnere ich mich gerne, wo die anwesende Oma mehr Respekt vor dem Nikolaus hatte als die Enkelkinder selbst. Auch bedanken möchte ich mich für die musikalische Unterstützung seitens der Kinder mit Flötenspiel, Geige, Klavier oder sonstigen Instrumenten.

Ganz besonders erinnere ich mich gerne an Großväter Günter Mergler und Heinz Schmitz, die extra ihr altes Akkordeon für den Nikolausabend aktivierten. Auch bedanken möchte ich mich bei der Familie Friedhelm Kühn für den musikalischen Abschlüsse in all den Jahren. Ebenso bei meinen Fahrern Manfred S. und bei meiner Frau Gabriele, die beim Warten so manche kalte Füße im Auto bekommen haben. Allen einen herzlichen Dank.

Es wäre schön, wenn die alte Tradition der Nikolausbesuche fortgesetzt würde. Vielleicht ist jemand bereit, diese Rolle zu übernehmen. Er kann mich gerne kontaktieren. Nur eines möchte ich nicht, das dieses uralte Nikolauskostüm in einem Altkleidersack verschwindet.

Mit freundlichen Grüßen

Winfried Schneiders

„Nikolaus von Pünderich“

Was meinen Sie dazu?

Schreiben Sie einen Kommentar

Beachten Sie bitte, dass Ihre Kommentare auf der Website veröffentlicht werden. Für direkte Fragen benutzen Sie bitte das Kontaktformular oder die ggf. im Beitrag angegebenen Kontaktdaten.

Ihre E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.