Klatsch und Tratsch

1993 Jahrhunderthochwasser -„Jubiläum“

Genau 30 Jahre ist es her, da das Jahrhunderthochwasser 1993 den Moselanliegern die Nerven, den Geldbeutel und die Lust am Ufernahen Wohnen sehr strapaziert hat. Eine von vielen Hochwassergeschichten die ich damals von betroffenen Menschen gesammelt habe, ist von meinem ehemaligen Nachbarn, Alois Busch, der mir ein paar Monate nach dieser Katastrophe folgenden Text gegeben hat.

Ich finde, das ist eine besondere Weihnachtsgeschichte.

Peter Friesenhahn

Zur besseren Lesbarkeit können Sie sich auch hier ein PDF mit dem Text anschauen bzw. runterladen.

Gesetzkrämer (plan33)

Hallo Peter,

Du weisst natürlich von mir persönlich, wie sehr ich Deine Inhalte schätze, die Du immer wieder für die Website beisteuerst. Seit 2009 lebst Du das Prinzip, auf dem wir die Pündericher Website von Anfang an aufgebaut haben – Mitmachen! Unzählige Beiträge und Ideen haben diese Seite seit damals bereichert und auch besser gemacht. In vielen Gesprächen haben wir auch Ideen ausgetauscht und dann umgesetzt, Du warst immer motiviert und mit Spaß bei der Sache. Das merkt man den Beiträgen auch immer an, egal ob Traktorquiz, moselländische Küche oder die vielen Videos, die man sich mittlerweile auf der Seite anschauen kann. Professionell gemacht, aber auch immer mit einem Augenzwinkern. Mein persönliches Highlight ist (neben dem TraktorQuiz) übrigens das Video zu den Pinne-Schooh von Alfred Zimmer (findet man über die Mediengalerie oben im Menü).

Mit dieser „ultimativen Lobhudelei“ sage ich also auch dieser Stelle einmal „Danke!“ – das kann an Weihnachten ruhig mal sein 🙂

Götz Burger

Auf diesen Kommentar antworten
Cl

Lieber Götz, ich finde, Du hast ganz recht, und es ist gut, daß das gesagt wird. Die Webseite besuche ich immer, wenn ich Heimweh habe nach Pünderich und nach früher, und die Beträge stimmen mich fröhlich und auch heimelig. Herzlichen Gruß – Claudia

Auf diesen Kommentar antworten
peter friesenhahn

Hallo Götz,
bei dieser „Lobhudelei“ werde ich ja rot wie eine Christbaumkugel,
aber ja, die Pündericher Seite hat was.
Auf diesem Weg allen Webseitenbesuchern frohes Fest und ein gutes neues Jahr
Gruß, Peter

Auf diesen Kommentar antworten

Was meinen Sie dazu?

Schreiben Sie einen Kommentar

Beachten Sie bitte, dass Ihre Kommentare auf der Website veröffentlicht werden. Für direkte Fragen benutzen Sie bitte das Kontaktformular oder die ggf. im Beitrag angegebenen Kontaktdaten.

Ihre E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert