Klatsch und Tratsch

Führung durch den Wald, bzgl. 1.Mai-Feiern in Pünderich!

Weil das 1. Mai – Feiern im Wald immer mehr zum Problem wird, muss eine Lösung von Seiten Gemeinde und Förster gefunden werden.

Aus diesem Grund wird mit allen Beteiligten am Samstag, 28. März mit dem Förster Markus Rink eine Waldbegehung durchgeführt. Treffen ist um 13.15 Uhr am Jugendclub.

Markus Rink wird auf Beschädigungen im Wald hinweisen,
außerdem sollen neue Plätze zugeteilt werden.

Alle die 1. Mai im Wald feiern wollen, sollten diesen Termin wahrnehmen!!!

Was meinen Sie dazu?

Schreiben Sie einen Kommentar

Beachten Sie bitte, dass Ihre Kommentare auf der Website veröffentlicht werden. Für direkte Fragen benutzen Sie bitte das Kontaktformular oder die ggf. im Beitrag angegebenen Kontaktdaten.

Ihre E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.