Gemeindenachrichten

Verzögerung bei der Müllabfuhr

Aufgrund von mehreren Corona-Infektionen bei den Mitarbeitern der Müllabfuhr der Stadt Koblenz gibt es Einschränkungen bei der Abfallentsorgung:

  • Stornierung der Sperrmülltermine vom 16.03. bis 25.03.2022

Die Sperrmülltermine mussten storniert werden und es ist notwendig, dass eine Neuanmeldung an einem der nächsten freien Tage erfolgt.

Die Online-Anmeldung läuft über das Bürgerportal des Landkreises Cochem-Zell oder die telefonische Anmeldung über die Behördennummer 115.

  • Biomüllabfuhr vom 21.03.2022 bis 24.03.2022

Die Biomüllabfuhr konnte in Bullay, Briedel, Haserich, Klotten, Müden, Moselkern, Neef,  Peterswald-Löffelscheid, Pünderich, Tellig und Treis-Karden nicht durchgeführt werden.

Die Abfuhr in den oben genannten Gemeinden wird am Samstag, 26.03.2022 nachgeholt.

Bitte die anfallenden Grünabfälle aus dem Garten (keine Küchen- und Speiseabfälle!) bis zur nächsten Leerung der Biotonne über die Grüngutsammelplätze entsorgen.

  • Die Restmüllabfuhr erfolgt gemäß dem Termin im Abfallkalender. Es kann allerdings zu Verzögerungen kommen. Bitte lassen Sie das Abfallgefäß stehen.
  • Beim Containerdienst kommt es zu Einschränkungen und Verzögerungen.

Bei weiteren Einschränkungen bei der Müllabfuhr werden wir Sie umgehend über unsere Homepage informieren.

Weitere Infos: https://www.cochem-zell.de/kv_cochem_zell/Unsere%20Themen/Kreiswerke%20Cochem-Zell/Abfallwirtschaft/Aktuelles/

Was meinen Sie dazu?

Schreiben Sie einen Kommentar

Beachten Sie bitte, dass Ihre Kommentare auf der Website veröffentlicht werden. Für direkte Fragen benutzen Sie bitte das Kontaktformular oder die ggf. im Beitrag angegebenen Kontaktdaten.

Ihre E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.