Gemeindenachrichten

Neue Werbemöglichkeit auf puenderich.de

Von verschiedener Seite wurde der Wunsch nach einer weiteren (auffälligeren) Werbemöglichkeit auf www.puenderich.de geäußert. Wir haben uns nun darüber Gedanken gemacht und eine maßgeschneiderte Lösung entworfen, die möglichst für Besucher und Werbetreibende gleichermaßen zufriedenstellend ist.

Die bisherige Umsetzung mit dem Infokasten oben links für außergewöhnliche Veranstaltungen bleibt erhalten, wird aber zukünftig nur noch für wichtige Gemeindenachrichten (z.B. Dreck-Weg-Tag) genutzt.

Die neue Werbemöglichkeit …

  • wird großflächig über die Startseite von www.puenderich.de gelegt
  • kann maximal 7 Tage vor Veranstaltungsbeginn geschaltet werden
  • wird jedem Besucher 1 x pro 24 Stunden beim Besuch auf www.puenderich.de angezeigt
  • steht für Festivitäten und Gastronomen zur Verfügung (Hoffeste, Straßenfest, Weinkirmes, etc.)
  • wird ausschließlich von uns gestaltet, es entsteht dem Werbetreibenden keine weitere Arbeit
  • beinhaltet eine Link auf die zugehörige Seite unter „Wo ist was los?“ mit weiteren Infos.

Wir haben vier verschiedene Werbungen gestaltet, die wir für die verschiedenen Veranstaltungsarten nutzen werden (Essen, Feiern, Musik, Wein). Auf Wunsch bauen wir auch ein individuelles Foto in die Werbung ein. Der Aufbau der Werbung wird für jeden Werbetreibenden gleich sein. Wenn mehrere Werbeanzeigen für den gleichen Zeitraum geschaltet werden sollten, werden die einzelnen Anzeigen in einer Slideshow miteinander verbunden sein (siehe Beispiel unten). Welche Werbung zuerst dargestellt wird, entscheidet der Zufall.

Die Kosten betragen pro geschalteter Werbung 45,- € (gemeinnützige Vereinigungen 20,- €). Die Einnahmen gehen zu 100% als Spende an den neuen Förderverein der Pündericher KiTa.  Die Anzeigen können ab sofort geschaltet werden.

Beispiele der neuen Werbemöglichkeit

Wie immer freuen wir uns über Feedback!

Das Team von plan33

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.