Gemeindenachrichten

Fundsachen von der Weinkirmes

Bei der Gemeindeverwaltung wurden nach der Weinkirmes eine schwarze Brille mit Sehstärke und ein buntes Kleinkinder-Hemd abgegeben.
Des Weiteren wurde bereits vorher am Fährplatz ein Schlüsselbund mit einem Schlüssel und mehreren Anhängern, u.a. mit dem Namen „Meike“, gefunden.

Der Verlierer kann seine Rechte geltend machen bei der Tourist-Information, Tel. 06542/900021, Raiffeisenstraße 3.

Pünderich, 22.08.2022
Gemeindeverwaltung

Was meinen Sie dazu?

Schreiben Sie einen Kommentar

Beachten Sie bitte, dass Ihre Kommentare auf der Website veröffentlicht werden. Für direkte Fragen benutzen Sie bitte das Kontaktformular oder die ggf. im Beitrag angegebenen Kontaktdaten.

Ihre E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.