Gemeindenachrichten

Eigentum verpflichtet !

Der Bau-und Wegeausschuss musste bei seinem Rundgang um Pünderich leider feststellen, dass etliche ehemalige Weinbergsflächen aufgelassen wurden und jetzt sehr stark verwildert sind. Insbesonders wachsen Brombeerhecken und Baumäste in die Wirtschaftswege, die dann die landwirtschaftlichen Fahrzeuge beschädigen und behindern. Auch ist die Nutzung benachbarter Grundstücke durch diesen Wildwuchs erschwert. Hier sind die Grundstückseigentümer zur entsprechenden Pflege verpflichtet. Besonders schlimm sieht es von der Pündericher Goldlay in Richtung Reiler Goldlay aus. Hier wachsen Brombeerhecken, alte Reben und kleine Bäume direkt an der großen Stützmauer und beginnen bereits die Mauer und das Geländer zu beschädigen. Beachten sie bitte, daß sie als Eigentümer hier in der Haftung sind. Die Gemeinde organisiert gerne für die Eigentümer eine maschinelle Pflege dieser allgemein angesprochenen Grundstücke, natürlich gegen Kostenübernahme der Eigentümer. Bitte schauen sie sich ihre Grundstücke an und melden sich für eine Teilnahme bitte bis zum 06. Februar 2020 gerne bei den Beigeordneten oder bei mir. Die Kosten können sie vorher erfragen.

Mit freundlichen Grüßen,

Rainer Nilles

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.