Liebe Mitbürger/innen,

auf unserem Kinderspielplatz steht ein Nussbaum, der im Sommer herrlichen Schatten gespendet hat. Doch leider ist dieser Baum am absterben, hat schon jede Menge Totholz gebildet und fast keine Blätter mehr. Nach Absprache und Anraten des Forstamtes habe ich mich daher entschlossen, den Baum wegen der Gefahr herabfallender Äste in den nächsten Tagen fällen zu lassen.
Es ist zwar schade, aber die Gefahr, dass etwas passiert, ist mir zu groß.

Im Herbst werden wir ihn durch einen neuen Baum ersetzen.

Gemeindeverwaltung Pünderich

Hans-Werner Junk
Ortsbürgermeister


Kommentare

Beachten Sie bitte, dass Ihre Kommentare auf der Website veröffentlicht werden. Für direkte Fragen benutzen Sie bitte unser Kontaktformular oder die ggf. im Beitrag angegebenen Kontaktdaten.

Was meinen Sie dazu?