Schöne Haustüren in Pünderich

verfasst von Gesetzkrämer 15 Kommentare

Christiane Kroth hat sich die Mühe gemacht und einige der schönsten Haustüren in Pünderich fotografiert.

Vielen Dank für die Umsetzung dieser schönen Idee.

Nachtrag:
Peter Friesenhahn hat in der Zwischenzeit einen Text hervorgezaubert, den ihm vor vielen Jahren der damals ortsansässige Lehrer Gerd Bayer für einen Vortrag verfasst hatte. Vielen Dank an Peter Friesenhahn und vielen Dank an Gerd Bayer, der der Veröffentlichung seines Textes auf www.puenderich.de zugestimmt hat!

Aus dem Text und den Fotos von Christiane Kroth haben wir eine neue Seite über Türen in Pünderich zusammengestellt.

Leider reichen unsere Kenntnisse der Kunstgeschichte nicht aus, um eine korrekte Zuordnung der Türen zu den einzelnen Stilrichtungen bzw. Textabschnitten vornehmen zu können. Vielleicht aber können Sie uns als Besucher dieser Website weiterhelfen? Falls dem so ist, so würden wir uns sehr über Ihre E-Mail freuen.


Kommentare

Beachten Sie bitte, dass Ihre Kommentare auf der Website veröffentlicht werden. Für direkte Fragen benutzen Sie bitte unser Kontaktformular oder die ggf. im Beitrag angegebenen Kontaktdaten.

15 Antworten zu “Schöne Haustüren in Pünderich”

  1. gisela Burger schrieb am 15. Februar 2011, 13:19

    … wunderbar
    ich liebe alte Türen.

  2. Tobias Dahm schrieb am 16. Februar 2011, 20:29

    Kleines Quiz! Wer kennt die meisten Türen?
    Tür 1 Hess, Hauptstr. 68
    Tür 20, Alte Dorfschenke.
    Mehr weiss ich im Moment auch nicht.

  3. Tobias Dahm schrieb am 16. Februar 2011, 20:31

    Tür 3 Dahm Agnes, Springiersbacher Str.

  4. Christian Junk schrieb am 16. Februar 2011, 21:52

    Tür 6 Kitta, Springiersbacherstr. ?
    Tur 14 ehemals Mentges jetzt Höhler-Brockmann, Hauptstr.
    Tür 19 ehemals Endries+Busch, Kirchstr. ?

  5. Christian Junk schrieb am 16. Februar 2011, 22:00

    Tür 4 Gibbert, Waldstr.
    Tür 11 (Tor) Lütz, Hauptstr.?

  6. Christian Thomas schrieb am 18. Februar 2011, 09:16

    Tür 18 „Weinschiffchen“, Kirchstr.

  7. Rita Junk schrieb am 18. Februar 2011, 17:54

    Tür Nr. 12 Reini Zimmer
    Tür Nr. 15 Adolf Lenz

  8. Rita Junk schrieb am 18. Februar 2011, 17:59

    Tür Nr. 12 Reini Zimmer
    Tür Nr. 15 Adolf Lenz
    Tür Nr. 16 Hubertus Schmitz, Springgiersbacher Str.
    Tür Nr. 19 Elternhaus J. Buhs, jetzt Bresse

  9. Detlef Hennen schrieb am 19. Februar 2011, 14:29

    Tür Nr. 9: Hedwig Mentges Hauptstraße 52

  10. gisela Burger schrieb am 22. Februar 2011, 17:14

    gute Idee:, auf Anhieb kannte ich nur
    Tür 3 und
    die Alte Dorfschänke (steht auf dem Zettel)

    aber wenn man dann liest zu welchem Haus die Tür gehört, fällt der
    Groschen.
    Mit Brille wär das nicht passiert))

  11. Christiane Kroth schrieb am 23. Februar 2011, 19:53

    Freut mich, daß die Fotos dieser wunderschönen Türen Begeisterung finden. Vor allem die Idee, das ganze zu einem Quiz zu gestalten ist super!!
    Es ist offensichtlich nicht ganz leicht, alle Türen zuzuordnen.
    Besondere Herausforderung meiner Meinung nach, dürfte die Tür Nr.8 sein!!

    Wünsche weiterhin viel beim Raten!
    … und schöne Spaziergänge durch unser Pünderich!

  12. gisela Burger schrieb am 27. Februar 2011, 12:15

    wer weiß, wo die Haustüre Nr, 8
    (Haus-Nr. 23) ist, ich habe sie nicht gefunden !! a b e r die Türe
    muss im alten Ortskern sein.

  13. Reiner Butscheidt schrieb am 27. Februar 2011, 16:10

    Wenn ich nach Pünderich komme (spätstens im September) werde ich die Haustür Nr. 8 suchen.
    Grüße aus Stolberg-Mausbach
    Reiner

  14. Wolfgang Adam schrieb am 2. März 2011, 00:15

    Tür Nr. 2
    Groggert, Keltenstr. 11

  15. Christiane Kroth schrieb am 20. April 2018, 17:34

    Aktuelles Sonderheft der Zeitschrift LANDLUST ZUHAUS ist gerade erschienen mit „Klöntüren“ u.a. in Pünderich !

    Viele Grüße, Christiane Kroth.

Was meinen Sie dazu?