Die Schule bleibt!

verfasst von Gesetzkrämer 1 Kommentar

Heute Mittag waren auf dem Facebookprofil des Verbandsbürgermeisters Karl-Heinz Simon folgende Sätze zu lesen: „Heute Morgen hat mich ADD-Präsident Linnertz informiert, dass für die Grundschule Pünderich kein Schließungsverfahren eingeleitet wird. Ich danke allen, die sich mit mir für die Schule eingesetzt haben. Mehr Infos folgen.“

Peng!

Ein offizielle Stellungnahme der Ortsgemeinde folgt.

Weitere Infos:
https://www.swr.de/swraktuell/rp/kleinere-grundschulen-in-rheinland-pfalz-vier-zwergschulen-duerfen-doch-weitermachen/-/id=1682/did=21334534/nid=1682/1hjgyvy/index.html


Kommentare

Beachten Sie bitte, dass Ihre Kommentare auf der Website veröffentlicht werden. Für direkte Fragen benutzen Sie bitte unser Kontaktformular oder die ggf. im Beitrag angegebenen Kontaktdaten.

Eine Antwort zu “Die Schule bleibt!”

  1. Holger Schmitz schrieb am 14. März 2018, 18:12

    Das ist ja wirklich super und freut mich ungemein.
    Trotzdem bin ich der Meinung, dass dies kein Freibrief für unsere Schule ist und weiter daran gearbeitet werden muß, dass so viele Schüler(innen) wie möglich in Zukunft die Schule nutzen. Da ist auch die Schulleitung gefragt, Werbung in eigener Sache zu machen. Glückwunsch an alle, besonders an die Eltern, die sich so sehr für die Sache eingesetzt haben.

Was meinen Sie dazu?